Mittwoch, 29. Februar 2012

MMM 6/2012

Zum letzten Mal in diesem Winter ein Kleid aus Romanitjersey nach meinem bewährten Schnitt. Diesmal mit einem Kragen nach diesem Kaufshirt. Und ab heute geht es an die Sommerkollektion. Stoff für einen Frühjahrsmantel und RV`s für mehrere Sommerkleider habe ich gerade gekauft. Dann geh ich mal Schnittmuster kopieren.



Schnitt: Atelier FeLu
Stoff: Romanitjersey Alfatex
Schwierigkeitsgrad: einfach
Schnittanpassung: keine, ist ja ein Maßschnitt ; )
werde ich den Schnitt noch einmal nähen? ja, er passt einfach zu gut

Alle anderen nähenden Damen sind wie immer hier zu finden.

Kommentare:

  1. Der grosse Kragen gefällt mir sehr. Auch die Kombi schwarz/gelb!

    Immer wieder taucht der Begriff "Romanit-Jersey" auf.

    Könntest du mir erklären, was diesen speziell auszeichnet?

    Herzliche Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunder schönes Kleid, steht dir sehr gut. Und der Kragen ist der Hit.

    Liebe Grüße
    Dani (Ollewetter)

    AntwortenLöschen
  3. ganz wundertolles kleid!!!
    der kragen ist der hammer!!!
    und auch die farben!!!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  4. Echt klasse! Die Farbkombination, der Schnitt, der Kragen - einfach alles gefällt mir! Lg Elsa

    AntwortenLöschen
  5. Der Kragen wirkt sehr gut, vor allem der gelbe Kontraststreifen, der sich auch am Saum gut macht.
    Ich bin schon auf deine Frühjahrs/Sommerkollektion gespannt.

    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Ein wunderschönes Kleid. Besonders der Kragen ist ein richtiger Hingucker.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  7. Toller Kragen ! Und schön auch , dass überall durch das Gelb ein bischen Frühling hervorzublitzen scheint. Super gelungen - und ich bin auch schon gespannt , was Du so im Frühling nähen wirst . Hört sich so an als hättest Du da sehr konkrete Päne (hätt ich nämlich auch gern )
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  8. Klasse-Kragen - wobei ich den auf dem Kaufshirt-Foto gar nicht erkennen kann. Hat so was Couture-iges. Behalte ich mal als Anregung im Hinterkopf...
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Du bist ja meine Meisterin der schlichten Eleganz, tolles Kleid.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Immer wieder schön, immer wieder anders, der Kragen ist toll! Der Schnitt geht doch bestimmt auch als Sommerkleid, oder?
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Wow, tolles Kleid! Und irgendwie habe ich in meiner MMM-Abstinenz gar nicht mitgekommen, dass man dich nun auch in "ganzer Pracht" sieht. Wie immer ein schönes Teil, dass ich dir am liebsten sofort klauen würde.

    Gruß Ute

    AntwortenLöschen
  12. Sehr ausgefallen, die Kragenlösung. Und der Akzent durch die andere Farbe (Schrägband?) war eine gute Idee. Sehr schick!
    Greets,
    Liese

    AntwortenLöschen
  13. Also. Am Mittwoch schrieb ich, wie wunderbar bezaubernd ich das Kleid finde, insbesondere der Kragen hat es mir angetan!
    Ob das jetzt wohl funktioniert? Ich drücke mir auf jeden Fall volle Elle selbst die Daumen!
    Hab einen schönen Sonntag! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. Antworten
    1. Das klappt doch allerbestens!
      Einen schönen Abend noch!

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.