Sonntag, 12. Februar 2012

Karneval auf Japanisch

Lady Lu möchte an Karneval als Skelett gehen. Sicher etwas ungwöhnlich für eine 3,5 jährige, aber das Thema im Kindergarten ist im Moment ein Spukschloss. Also waren Mama`s Nähkünste gefragt. Heraus gekommen ist diese Kombi aus Farbenmix Hannah und dem Rock Mod. m aus "Heart Warming Life Series".


Ein Foto am Objekt gibt es später. Lady Lu ist leicht kränklich und mag das Kostüm heute nicht anprobieren.
Der Rock ist ziemlich simpel zu nähen. Es gibt nicht einmal ein Schnittmuster, sondern einfach Maßangaben für den Zuschnitt.




Kommentare:

  1. Cool-gruselig-schön!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Verkleidung, ich wünsche dem Skelett gute Genesung, damit sie ordentlich Karneval feiern kann.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Beste Arlett,

    oh! wie schön ist das denn? Ein Araki-Faschingskostüm mit herzigem Tüllröckchen? Wunderbar!!!

    Das ganze Kostüm gefällt mir sehr gut. Hab noch nie ein so herziges Skelettkostüm gesehen. Dies ist das ERSTE! Einfach klasse!

    Hab gestern die aktuelle Größe von unserem (what we call) Astronautenkleidchen abgenommen. Heute abend fange ich an zu nähen. Muß nur noch schnell die drei Meter Schrägband schneiden und bügeln. In welcher Farblage wirst Du Dich bewegen? Wir sind blau-pink-rosa somewhat.

    Freue mich riesig. Gib mir einfach ein Zeichen, wenn Du soweit bist, okay?

    Knuddelige Grüße von:

    Caterina

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.