Mittwoch, 16. November 2011

Me Made Mittwoch und Peony ist gerettet

Und zwar mit einem Oberteil aus einem meiner Japanbücher.


Das Oberteil des Kleides passte ja vorne und hinten nicht. Beweisfotos hier. Ich hatte auch keine Lust auf weitere Anpassexperimente und habe ein passendes Kleideroberteil aus meinen Japanbüchern genommen. Ach, das war wie nach Hause kommen. 7 cm im Oberteil zugeben und es passt. Wobei die Abnäher noch 1-2 cm tiefer sitzen könnten.


Und einmal mit Gürtel.


Mir gefällt das Kleid jetzt recht gut, allerdings hätte ich so wie es jetzt ist den teuren Colletteschnitt nicht gebraucht.

Schnitt: Oberteil Simple Chic mod.5, Rock Peony von Collette
Stoff: Poly-Irgendwas von TETIK
Schwierigkeitsgrad: mittel
Schnittanpassung: s.o.
werde ich den Schnitt noch einmal nähen? eher nicht

Mehr MeMade findet ihr hier.

Kommentare:

  1. Schöne Rettungsaktion. Die Kombination mit dem Gürtel und den Stiefeln finde ich sehr hübsch.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. mit dem gürtel ein echtes sahneteil!

    lg
    anke

    AntwortenLöschen
  3. Da ist ja wirklich noch ein schönes Kleid daraus geworden. Gelungene Rettungsaktion! Die Variante mit Gürtel sieht traumhaft aus, da werden Dich alle um Deine Taille bewundern!
    Lg, Sabine

    AntwortenLöschen
  4. das ist wunderschön! mit dem Gürtel der Hammer!!!

    liebe grüsse, andrea

    AntwortenLöschen
  5. Viel besser! Hut ab, dass du dich noch dran gemacht hast und nicht aufgegeben hast!

    LG Hannah

    AntwortenLöschen
  6. Well done, Frau Atelier Felu.
    Ich hab ja ein ähnliches Problem grad mit einem Kleid. Ich glaube, ich lass es erstmal liegen...
    Ein schönes Kleid. Vor allem mit Gürtel - sehr schick und kleidsam.
    Melleni

    AntwortenLöschen
  7. Chic chic chic, insbesondere mit Gürtel sieht das Kleid phantastisch aus!

    LG, Mond

    AntwortenLöschen
  8. vielen lieben dank für deinen kommentar! das kleid sieht toll aus! ich bin etwas unsicher wegen dem peony kleid und werde wahrscheinlich für das oberteil einmal probe zuschneiden und nähen und mal sehen, ob das überhaupt sitzt.
    hoffe sehr, dass mir das kleid dann zum schluss auch so gut sitzt wie deins dir.
    liebe grüsse, esther

    AntwortenLöschen
  9. Mit Gürtel sieht's wirklich toll aus, aber trotzdem ärgerlich!
    Liebe Grüße, Juli

    AntwortenLöschen
  10. Gut gerettet - aber ärgerlich ist es schon, dass der schnitt so gar nicht hingehauen hat. Gibt es eigentlich jemanden, der bei colette patterns nicht wie wild anpassen muss, vor allem im Oberteil?

    viele Grüße! Lucy

    AntwortenLöschen
  11. Schade, dass der Weg zu diesem traumhaften Kleid so steinig war. Dafür lohnt sich aber das Ergebnis!

    Ganz toll!
    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  12. Die Arbeit hat sich wirklich gelohnt und mit dem Gürtel sieht es hammermäßig toll aus.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.