Mittwoch, 28. September 2011

MMM im September, die Dritte

Heute mal was gestricktes. Angekündigt im Februar und im Mai fertig geworden. Gestrickt war der Pulli schnell, nur vor dem zusammen nähen drücke ich mich immer.


Modell: Blithe aus dem Buch BREEZE von Kim Hargreaves
Wolle: Setanova von Lana Grossa
Schwierigkeitsgrad: einfach, wenn man die engl. Strickvokabeln mal verinnerlicht hat
Schnittanpassung: 2cm verlängert
Passform: ok, vieleicht etwas weit
werde ich das Modell noch einmal stricken? eher nicht, da fehlt die Motivation



Hier geht es zu den anderen Damen.

Kommentare:

  1. Schade, dass du ihn nicht noch mal strickst, er sieht nämlich sehr, sehr schön aus!
    Liebe Grüße,
    Juli

    AntwortenLöschen
  2. Dein Nadelwerk ist Dir gut gelungen. Ich habe mir jetzt mal den Buchtitel notiert, denn ich bin durch Dich und andere Blogs echt neugierig geworden.

    Viele Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Kim Hargreaves hat schöne Designs. Deine Ausführung gefällt mir. Ich glaube, die Unlust zum Zusammennähen ist nicht selten. Ich mache es auch ungern und bei meiner Mutter türmen sich teilweise sechs fertig gestrickte Pullover, wo noch die Nähte und Bündchen fehlen.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. buch kenne ich - sehr schöne sachen
    wolle kenne ich - schon mehrfach gestrickt und jederzeit wieder
    ein tolles strickwerk.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  5. Der Pulli ist klasse. Auf jeden Fall alljahrestauglich. Ohne alles sieht er klasse aus. aber auch mit "drunter" kann ich ihn mir gut vorstellen. Nochmal stricken? Jetzt hast Du ja einen. Lieber gleich das nächste gigantische projekt oder?.

    LG marion

    AntwortenLöschen
  6. Das Buch habe ich auch und bin sogar schon angefangen genau das gleiche Modell zu sticken wie du. Bis nächsten Sommer bin ich fertig - hoffentlich. Sieht übrigens zur Jeans ganz toll aus wie ich finde.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  7. schickes teil!! zusammennähen hab ich auch immer gehasst, aber jetzt hab ich eh seit paar jahren nimmer gestrickt...

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.