Mittwoch, 10. August 2011

Genähte Geschenke

Da ich mich nicht so richtig entscheiden kann was als nächstes genäht werden soll, gab es einige genähte Geschenke für liebe Mitmenschen.

2 Taschen zum Abschied von den Tagesmüttern von Frau Lu.

Kissenbezüge für die Schwägerin zum Geburtstag.

Und ein Tischläufer für mich. Man kannn sich schließlich auch selbst beschenken.

Schön herbstlich, den Temperaturen entsprechend. Und als nächstes gibt es wieder was japanisches. Zugeschnitten ist schon.

1 Kommentar:

  1. Da kommt sie vorbeigeschneit, die Honourable Comtesse Popess, und erfreut sich an Deinen Nähwerken. Wunderbare Kleider für wunderbare Frauen.

    Ich komme ja immer mal wieder. Aber damit ich Dich besser auf dem "Schirm" habe, trage ich mich jetzt mal bei Dir ein.

    Die japanische Simple-Chic-Reihe nähe ich übrigens selbst für mich auch sehr gern. Die Schnitte sind clever gelöst und wirken (meist) sehr gut.

    Einen wunderschönen Tag wünscht Dir,

    Caterina

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.