Mittwoch, 2. Februar 2011

MMM Februar Tag 2

Erst einmal Danke für die Genesungswünsche. Frau Lu flitzt schon wieder fröhlich durchs Haus und Herrn Fe geht es auch besser. Er will morgen unbedingt wieder in die Schule.

Gestern fertig geworden und heute schon an der Frau. Ein Kleid aus einer PRAMO von 1955. Eigentlich eine Kombi aus Oberteil und Rock, lt. Zeitschrift um über einem Luftanzug getragen zu werden. Was nichts anderes als Shorts und Bluse ist. Ich habe beide Teile miteinander verbunden und ein Kleid draus gemacht.






Der Stoff ist ein schwarzer Baumwollrips. Vieleicht nicht die beste Stoffwahl. Ich bin noch unentschlossen ob mir das Kleid gefällt. Auf jeden Fall taugt es um zu Hause angezogen zu sein.

Kommentare:

  1. Hallo Arlett,
    danke für das "märchen"-Kompliment, das ich bei deinem Anblick gleich mal zurückspiel. Ich find's schön! Sei nicht unentschlossen, das sitzt doch wie 'ne eins! Vielleicht ein helleres Langarmshirt drunter, oder ein Blüschen. Also mir gefällt es wirklich gut!
    Tschüß bis morgen, bin schon gespannt!
    Liebe Grüße schickt
    Dana

    AntwortenLöschen
  2. Yepp, versuche beim nächsten Mal einfach anders: eine zarte Bluse und hohe Schuhe und du wirst nicht mehr zweifeln, denn es passt sehr gut und die seitliche Knopfleiste ist der besondere Clou! Mir auf alle Fälle gefällt es :-)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, steht dir ausgezeichnet. Und das sagt eine, die von den "Ach wie schön"-Komplimenten unter bloggerinnen rein gar nichts hält.
    Also, ganz ehrlich, du solltest es nicht nur zu Hause tragen!
    LG
    SAndkoernchen

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt es auch sehr sehr gut - aber ist es obenrum vielleicht ein bisschen groß? Oder ist das der Stoff?
    LG! Catherine

    AntwortenLöschen
  5. mir gefällt dein kleid- besonders die verschlusslösung...und wenn du was helles drunter ziehst, sieht es noch viel schöner aus (ist so zu düster für mein geschmack).
    wirklich ein schönes kleid!
    lg, andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde es ganz ganz toll!!! Diese schmale Taille - oh la la! Eventuell koenntest du an den Schultern einen cm links und recht wegnehmen (am Armausschnitt?). Aber auch so traumhaft!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Arlett,

    ein wundervolles Kleid, das bei deiner Figur Klasse ausschaut. Betonter Hals, schlanker Oberkörper.

    Und wieder einmal eine Inspiration. Danke (-:

    Habe auch noch mal genau hingeschaut. Meint Catherine vielleicht, dass die Abnäher unter der Brust / Seitennähte enger sitzen könnten? Ist natürlich auch eine Wohlfühlfrage. Oder du brauchst den Platz für einen Pulli drunter?

    Was ist eigentlich die PRAMO?

    LG + einen schönen Abend.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Das hat mal Stil, kein Allerweltskleid, sondern mit Raffinesse, mir gefällt es ausgesprochen gut. Aber ich mag auch die 50ger mit den Tageskleidern, Cocktailkleidern und Hütchen.
    Leider habe ich absolut nicht die Figur dazu, daher freue ich mich wenn ich es bei anderen bewundern darf!
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde das Kleid viel zu schön um es nur zu Hause zu tragen...das wäre wirklich schade, wenn du dich so nicht der Öffentlichkeit zeigst.

    AntwortenLöschen
  10. Total schick!! Das schmale Oberteil und der schwungvolle Rock plus dei Knöpfe -einfach toll!
    Was Pramo ist würd ich auch gerne wissen.

    AntwortenLöschen
  11. Wow, toll, voll stylisch!
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  12. Wow, tolles Kleid, tolle Figur, gefällt mir sehr gut. Zur Paßform kann ich wenig sagen, da kenne ich mich selbst nicht gut genug aus, aber mit der Taille kann man wohl alles tragen.
    Ich würde aber wohl andere Stiefel dazu anziehen.

    Dein Blog ist bei mir in die Liste gerutscht, ich freu mich schon auf neues.

    Gruß Ute

    AntwortenLöschen
  13. Ein super unikat, ich finde den Stoff sehr gut, da kannst du farblos dazu tragen oder mal zum Auffallen rosa oder petrol, oder gar kiwi.

    Die Arbeit hat sich gelohnt.
    Das sitzt.
    Marion

    AntwortenLöschen
  14. Wow, einfach super! Den Schnitt hätte ich auch sehr gern.

    Herzliche Grüße,
    rebecca

    AntwortenLöschen
  15. So ein tolles Kleid, total raffiniert!

    Woher bekommt man bitte PRAMO - das habe ich ja noch nie gehört?!

    Liebe Grüße Manuela

    P.S. Vielleicht hast Du ja Lust über die Kommentarfunktion zu antworten, das mit der PRAMO interessiert anscheinend auch noch andere :-))

    AntwortenLöschen
  16. Dieses Kleid ist genial! Bravo zum äußerst gelungenen Outfit!

    Grüße von ELlen

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.